• Kalkalpentour
  • Kalkalpentour
  • Kalkalpentour
  • Kalkalpentour
Die offizielle Webseite der Touismusverbände Ennstal & Steyrtal - zeigt das Logo der Nationalpark Kalkalpen Region
Bestellen Sie die kostenlose Rad- & MTB-Erlebniskarte mit Almen und Hütten.

Kalkalpentour XL

Kalkalpentour XL
Länge:
260.00 km
Kategorien:
mehrtägige Tour
Weg:
Alsphalt, Schotter
Ausgangspunkt:
St. Ulrich/Hotel Eckhard - (bitte an der Rezeption melden und Parkgebühr entrichten!), Leonsteinerhof Latschenberger, Leonstein
Fahrzeit:
4 - 5 Tage
Anforderung:
mittel (mittel)
Höhenmeter:
7000 m
Einkehrmöglichkeit:
Anton Schosser Huette, Gruenburger Huette , Schobersteinhaus, Jägerhäusl, Egglalm, Hansalm - 2016 kein Ausschank, Spitzenbergalm, Zickerreith, Ebenforstalm, Grosse Klaushütte , Anlaufalm, Glasner Hütte
GPS-Track:

Wegbeschreibung

Etappe 1

Wem die Kalkalpentour nicht reicht, der kann die XL-Variante wählen und zusätzlich einen Abstecher in die Pyhrn-Priel Region unternehmen. Bei dieser Variante werden noch 40km und 2.200 Hm zusätzlich zurückgelegt. Als Belohnung warten wildromantische Naturkulissen und fantastische Panoramablicke.

Die erste Etappe ist gleich wie die Kalkalpentour Standard und führt von St. Ulrich aus über Laussa und Losenstein nach Molln und Leonstein.

Routenverlauf: St. Ulrich bei Steyr - Damberg - Schwarzberg - Sonnberg - Laussa - Losenstein - Wendbach - Mösern - Hausbach - Molln/Leonstein.
Übernachtung

Tourlänge: 69 Km
Höhenmeter: 1.500 Hm
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Schotter
Hütteneinkehr: Anton Schosser Hütte, Grünburger Hütte

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Etappe 2

Die zweite Etappe der Kalkalpentour XL führt von Leonstein und Molln über den Steyrsteg nach Windischgarsten.

Die Variante XL der Kalkalpentour zweigt bei der Kreuzung "Messerer Häusl" im Bodinggraben in Molln von der Standardtour ab und macht eine Schleife über das Windischgarstner Becken. Beim Messerer Häusl geht es also geradeaus weiter in den Bodinggraben, vorbei am großen Parkplatz zum Jagahäusl. entlang der Krummen Steyrling zum Eisernen Herrgott und dann auf einem Singletrail zum Steyrsteg. Weiter über die Rumplmayrreith zum Haslersgatter und hinuter Richtung Wurbauerkogel nach Windischgarsten.

Routenverlauf: Leonstein - Molln - Annasberg/Trailing - Breitenau - Bodinggraben - Steyrsteg - Haslersgatter - Windischgarsten.
Übernachtung

Tourlänge: 36,5 Km
Höhenmeter: 1.460 Hm
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Schotter, Forstweg, Singletrail

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Etappe 3

Etappe 3 führt von Windischgarsten über Spital am Pyhrn - Hengspass - Reichraminger Hintergebirge nach Großraming

Von Windischgarsten über die Gleinkerau nach Spital am Phrn. Ab hier geht es bergauf durch die Ortschaft Oberweng und weiter zur Holzeralm. Über die Jausenstation Singerskogel und den Schwarzkogel hinunter in die Innerrosenau und rauf auf den Hengstpass. Weiter über Weißwasser auf dei Anlaufalm und über den Hirschkogelsattel hinuter Richtung Brunnbach. Entlang des Plaißabaches geht es nun flach weiter Richtung Anzenbach und Reichraming und am Ennsradweg flussaufwärts nach Großraming.

Routenverlauf: Windischgarsten - Spital am Pyhrn - Oberweng - Innerosenau - Hengstpass - Weißwasser - Anlaufalm - Hirschkogelsattel - Brunnbach - Reichraming - Großraming
Übernachtung

Tourlänge: 95 Km
Höhenmeter: 2.100 Hm
Wegbeschaffenheit: Aspahlt, Schotter, Almweg
Hütteneinkehr: Eggl-, Hansl-, Spitzenbergalm; Zickerreith, Analufalm

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Etappe 4

Die vierte Etappe der Kalkalpentour XL ist dieselbe Etappe wie die Nr. 3 der Standardtour und führt von Großraming über Maria Neustift nach St. Ulrich zum Ausgangspunkt.

Routenverlauf: Großraming - Weyer - Naturschutzgebiet Kreuzberg - Platten - Maria Neustift - Glasenberg - Spadenberg - Duftgraen - Kleinkohlergraben - Damberg - St. Ulrich

Tourlänge: 56 Km
Höhenmeter: 1.500 Hm
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Schotter, Forstweg
Hütteneinkehr: Glasner Hütte


Radkarte

Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt.


Keine Wanderkarte verfügbar!



Almen und Hütten

Anton Schosser Huette

Anton Schosser Huette

Bewirtschaftet:
Neuer Ruhetag ab Februar - Montag Mittwoch ab sofort geöffnet!
Seehöhe:
1157 Meter
Anstieg:
Parkplatz Hohe Dirn 1/2 Stunde, Tal 2,5 Stunden
Schlafplätze:
24 Lagerplätze
Telefon:
+43 (0)7255/20620
PKW-Zufahrt:
bis Parkplatz Hohe Dirn möglich
Email:
Internet:
Gruenburger Huette

Gruenburger Huette

Bewirtschaftet:
Ganzjährig - Mai bis November durchgehend geöffnet; Winteröffnungszeiten unter www.gruenburgerhuette.co.at
Seehöhe:
1080 Meter
Anstieg:
von Grünburg 2 Stunden von Ternberg ca. 2,5 Stunden
Schlafplätze:
40 Personen, Lager
Telefon:
+43 (7257) 208 16 od. + 43 (0660) 84 66 253
PKW-Zufahrt:
Email:
Internet:
Schobersteinhaus

Schobersteinhaus

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet ganzjährig, Montag und Dienstag Ruhetag (ausgenommen Feiertage)
Seehöhe:
1.260 Meter
Anstieg:
von Molln oder Trattenbach je 1,5 Stunden
Schlafplätze:
für 40 Personen, 3 Zimmer, Lager
Telefon:
+43 (0) 664/417 13 20
PKW-Zufahrt:
-
Internet:
Jägerhaus - Molln - Bodinggraben

Jägerhäusl

Bewirtschaftet:
bis Ende Oktober geöffnet von Mo bis So von 8 - 19 Uhr, November an Wochenenden bei Schönwetter; Dezember Mi bis So geöffnet
Seehöhe:
641 Meter
Anstieg:
von Molln/Parkplatz Scheiblingau 20 Minuten, ebene Forststraße
Schlafplätze:
keine Übernachtungsmöglichkeit
Telefon:
+43 (0) 664/52 51 294
PKW-Zufahrt:
Email:
Egglalm

Egglalm

Bewirtschaftet:
Mitte Mai bis Mitte Oktober, Mittwoch Ruhetag
Seehöhe:
1.040 Meter
Anstieg:
ebener Güterweg von der Passhöhe zur Alm, Gehzeit ca. 45 Minuten
Schlafplätze:
keine Übernachtungsmöglichkeit
Telefon:
0664/5051230
PKW-Zufahrt:
ja, von Hengstpasshöhe
Hansalm  <b> - 2016 kein Ausschank</b>

Hansalm - 2016 kein Ausschank

Bewirtschaftet:
Mitte Mai bis September tägl., im Oktober Freitag, Samstag und Sonntag
Seehöhe:
1.199 Meter
Anstieg:
vom Hengstpass in Richtung Wasserklotz und Dörflmoaralm, ca. 45 min. Gehzeit
Schlafplätze:
keine Nächtigungsmöglichkeiten
Telefon:
0664/8766361
PKW-Zufahrt:
bis zum Hengspass möglich
Spitzenbergalm

Spitzenbergalm

Bewirtschaftet:
Mitte Mai bis Anfang Oktober, Montag ist Ruhetag
Seehöhe:
980 Meter
Anstieg:
Hengstpasshöhe 5 min
Schlafplätze:
keine Übernachtungsmöglichkeiten
Telefon:
0650/6364564
PKW-Zufahrt:
bis zum Parkplatz Hengstpass möglich
Zickerreith

Zickerreith

Bewirtschaftet:
Ende April bis Ende Okt. Mi bis So, in den Sommerferien Di bis So,
Dez. - März Mi/Do u. Sa/So
Seehöhe:
980 Meter
Anstieg:
direkt an der Hengstpaßstraße gelegen, Passhöhe
Schlafplätze:
4-Bettlager, 6-Bettlager, 10-Bettlager
Telefon:
+43 (0) 664/202 77 31
PKW-Zufahrt:
ja, Parkplatz Hengstpass
Ebenforstalm

Ebenforstalm

Bewirtschaftet:
1. Mai bis Ende Oktober
Seehöhe:
1105 Meter
Anstieg:
von Molln/Bodinggraben 2 Std. von Reichraming/ Anzenbachschranken 4 Stunden
Schlafplätze:
21 Betten
Telefon:
+43 (0) 664 /2244795
PKW-Zufahrt:
Email:
Grosse Klaushütte

Grosse Klaushütte

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet von Ende April bis Mitte Oktober jeweils Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 9-19 Uhr. Gruppen bitte um Voranmeldung!
Seehöhe:
488
Anstieg:
von Brunnbach 2 Stunden, vom Parkplatz Anzenbach 1,5
Schlafplätze:
keine Schlafmöglichkeit
Telefon:
0664/11 907 90 od. 07355/7466
PKW-Zufahrt:
Anlaufalm

Anlaufalm

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet von Mai bis Oktober durchgehend geöffnet
Seehöhe:
982 Meter
Anstieg:
von Brunnbach 1,5 Stunden
Schlafplätze:
18 Personen, Lager (telefonische Voranmeldung erbeten)
Telefon:
+43 (0)676/335 12 77
PKW-Zufahrt:
-
Email:
Internet:
Glasner Hütte

Glasner Hütte

Bewirtschaftet:
April bis Oktober:

Donnerstag ab 17:00 Uhr (bei Schönwetter schon ab 12 Uhr)

Freitag, Samstag, Sonn- u. Feiertag ab 9:00 Uhr und gegen Voranmeldung geöffnet.

Kostenlose E-Bike-Tankstelle! (auch außerhalb der Öffnungszeiten)

Dezember bis März:

jeden Freitag, Samstag, Sonn- u. Feiertag ab 9:00 Uhr sowie in den Weihnachts- und Semesterferien durchgehend und parallel zum Schiliftbetrieb geöffnet.

Die Hütte liegt am Mariazellerweg 06 bzw. am Weitwanderweg 404

Seehöhe:
804 Meter
Anstieg:
Schlafplätze:
keine Übernachtungsmöglichkeit
Telefon:
+43 (0) 664/1710781
PKW-Zufahrt:
möglich, vom Parkplatz ca 100m
Email:
Internet:

Nächtigungsmöglichkeiten am bzw. in der Nähe des Weges

Alt Text Eckhard

Landhotel Eckhard

Eisenstraße 94
4451 St. Ulrich bei Steyr
Tel.: 07252 52326-0
Betten: 66
Einzelzimmer: 2
Doppelzimmer: 32

Camp Sibley

Oberdambach 11
4461 Laussa
Tel.: +43 (0)664 4825081
Betten: 87
Doppelzimmer: 5
Familien- / Mehrbettzimmer: 9
Camp Sibley Hütte

Camp Sibley Hütte

Oberdambach 11
4461 Laussa
Tel.: +43 (0)664 4825081
Betten: 4
: 1 (2-4)
Ferienhaus Hirner

Ferienhaus Hirner

Laussatal 71
4461 Laussa
Tel.: +43 (0)7255 7523
Betten: 8
Ferienwohnung: 2
Familiengasthof Blasl

Familiengasthof Blasl

Bahnhofstraße 3
4460 Losenstein
Tel.: +43 (0) 7255 6215
Betten: 29
Einzelzimmer: 7
Doppelzimmer: 11
Leonsteinerhof

Leonsteinerhof

Mollner Straße 6
4592 Leonstein
Tel.: +43 (0)75 84 27 56
Betten: 22
Doppelzimmer: 11
Gasthof Steiner-Kraml

Gasthof Steiner-Kraml

Breitenau 20
4591 Molln
Tel.: +43 (0)7584 3017
Betten: 18
Einzelzimmer: 1
Doppelzimmer: 5
3-Bettzimmer: 1
Familien- / Mehrbettzimmer: 1
Berggasthof Windhager-Kores

Berggasthof Windhager-Kores

Breitenau 46
4591 Molln
Tel.: +43 (0)7584 2112
Betten: 12
Villa Sonnwend National Park Lodge

Villa Sonnwend National Park Lodge

Mayrwinkl 80
4580 Roßleithen
Tel.: +43 (0) 7562/20592
Betten: 46
Einzelzimmer: 2
Doppelzimmer: 22
Gasthof-Pension Damhofer

Gasthof-Pension Damhofer

Rohrbachgraben 103
4462 Reichraming
Tel.: +43 (0)7255 8138
Internet: www.damhofer.at
Betten: 11
Einzelzimmer: 1
Doppelzimmer: 3
Familien- / Mehrbettzimmer: 2
Gasthof-Café Ortbauerngut

Gasthof-Café Ortbauerngut

Kirchenberg 12
4462 Reichraming
Tel.: +43 (0)7255 8103
Betten: 23
Einzelzimmer: 1
Doppelzimmer: 11
Kirchenwirt Ahrer

Landgasthof Kirchenwirt

Kirchenplatz 4
4463 Großraming
Tel.: 07254/8256
Betten: 32
Einzelzimmer: 4
Doppelzimmer: 14
Ferienhof Steiner

Ferienhof Steiner

Pichl 23
3335 Weyer
Tel.: +43 (0)7355/7368
Betten: 19
Einzelzimmer: 1
Doppelzimmer: 2
Familien- / Mehrbettzimmer: 1
Ferienwohnung: 2
Ferienhof Pfaffenlehen

Ferienhof Pfaffenlehen

Buchschachen 13
4443 Maria Neustift
Tel.: +43 (0)7250/475
Betten: 19
Doppelzimmer: 2
Ferienwohnung: 3 (2-5 Pers.)
Camping Pfaffenlehen

Camping Pfaffenlehen

Buchschachen 13
4443 Maria Neustift
Tel.: +43 (0)7250/475
© Webdesign by Internetagentur Weymayer